Waldbad Steyerberg sucht weitere Unterstützer

Vor wenigen Tagen begann im Waldbad Steyerberg die neue Saison und es konnten bereits mehr als eintausend Besucher registriert werden. Es ist die erste Saison des Schwimmbades unter Eigenregie des neu gegründeten Fördervereins, der das Bad am Leben erhalten möchte, denn die Gemeinde wollte das Waldbad eigentlich schon schließen. Unser Reporter Philipp Keßler war in Steyerberg und traf sich mit dem Vereinsvorsitzenden Frank Schmidt.

 

Meike Wist, Katrin Meyer und Angelika Bastian sind bereits Helferinnen und unterstützen das Waldbad.

Werden Sie auch Helfer im Steyerberger Waldbad: Einfach vor Ort melden oder telefonisch: 05764 492