Nordertor feierte 2. Stadtteilfest

Das Nienburger Nordertor feierte am Samstag das zweite große Stadtteilfest. Dank der Beteiligung von zahlreichen Firmen, Vereinen, Institutionen und Gruppen aus dem Stadtteil und der nahen Umgebung wurde allen Besuchern ein Nachmittag voller bunter Aktivitäten geboten. Das sogenannte „Nordertörtchen“ wurde vorgestellt, das ab sofort das Nordertor kulinarisch bekanntmachen soll oder auch die Band Meilentaucher sorgte auf der Bühne für musikalische Unterhaltung. Es war ein rundum gelungenes Fest, so Sozialarbeiterin Gesine Schöning im Interview.

 

Schreibe einen Kommentar