Wissenschaft trifft Praxis

Unter dem Motto „Wissenschaft trifft Praxis“ findet am 20. September der 9. Technologietransfertag statt. Im Blattpavillion der DEULA Nienburg dreht sich an diesem Abend alles um Innovationen und Weiterentwicklung in mittelständischen Betrieben. Diese sollen mit Hilfe der Wirtschaftsförderung und dem Förderprogramm „Technologie- und Innovationstransfer“ mit Hochschulen vernetzt werden, erklärt WiN-Geschäftsführerin Uta Kupsch. Sie erläutert den Hintergrund dieser Veranstaltung.

 

 

 

Einen ersten Vorgeschmack erhalten Unternehmer am 20. September. Hier werden Ergebnisse aus den letzten Jahren vorgestellt. Kosten entstehen keine. Unterstützt wird der Technologietransfertag von der Sparkasse Nienburg um den Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Wilke und die Volksbanken Nienburg – Steyerberg, Aller – Weser und Vorstand Joachim Meyer.

 

Anmeldungen nimmt sowohl die Sparkasse als auch die Volksbank entgegen. Sparkasse Nienburg: 05021 969-131 info@sparkasse-nienburg.de / Volksbank eG Nienburg 05021 9860 oder 05764 9600892 posteingang@vbnienburg.de oder info@volksbank-steyerberg.de / Volksbank Aller-Weser eG 04251 8280 www.vb-aw.de/wissen

 

Schreibe einen Kommentar