Die Zukunft erreicht Nienburg – VR jetzt im Escape

Die Zukunft ist in Nienburg angekommen. Ab sofort bietet das Escape Nienburg in der Langen Straße VR – Virtual Reality an. Das bedeutet, man kann mit bis zu sechs Personen gleichzeitig in eine der aktuell 24 virtuellen Welten oder Spiele eintauchen. Von Tauchen mit Fischen und Walen, zu zweit Cyber-Squash spielen oder zu sechst virtuelles Lasertag zocken, im Escape VR ist alles möglich. Deutschlandweit gibt es vergleichbare VR-Welten nur 14 Mal, hier sind die Nienburger sogar Bremen oder Hannover voraus. Hinter diesem Projekt stecken die beiden Escape-Betreiber Alexander Mietz und Artur Hammerschmidt. Unser Reporter Philipp Keßler besuchte das Team bei der offiziellen Eröffnung.

 

 

Schreibe einen Kommentar