Erste Schwangerschaftsmesse im Landkreis

Am ersten Februar veranstaltet das Familienservicebüro des Landkreises Nienburg in Kooperation mit den Frühen Hilfen die erste Schwangerschaftsmesse der Region. Im Kreistagssaal am Schlossplatz in Nienburg erhalten werdende Eltern, Fachkräfte und Interessierte in der Zeit von 17.30 Uhr bis 21.00 Uhr alle Informationen rund um die Thematik Schwangerschaft und Geburt. Neben zwei Fachvorträgen erwarten die Besucher 15 verschiedene Messestände. Mehr dazu verraten Lutz Sommerfeld vom FSB und Frühe Hilfen Koordinatorin Janina Schünemann.

 

Der Besuch der Schwangerschaftsmesse ist kostenfrei. Für eine bessere Planung bitten die Veranstalter um eine Voranmeldung.

Kontaktdaten zur Anmeldung
Telefon: 05021 967-7944   E-Mail:

Schreibe einen Kommentar