Beermann lobt Sondierungsergebnisse

12.01.2018 – Die Ergebnisse der Sondierungsgespräche von CDU/CSU und SPD liegen vor. An fünf Tagen debattierten Vertreter der großen Parteien über Themen und Kompromisse für eine mögliche Regierungskoalition. Überstunden haben die Spitzen der Union und SPD mit ihren Verhandlungsteilnehmern bis in den frühen Morgen gemacht, aber am Ende konnte verkündet werden, dass die Sondierungsgespräche mit einem gemeinsamen Papier abgeschlossen wurden und nicht im Streit auseinandergegangen sind. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Maik Beermann hat dieses Papier gelesen und ist im Großen und Ganzen zufrieden.

Schreibe einen Kommentar