Holtorfer Schießsport- und Schützenfestverein

Kürzlich fand die Mitgliederversammlung des Holtorfer Schießsport- und Schützenvereins im Hotel zur Krone statt.

Der Vorsitzende, Bernd Bade, begrüßte weit über einhundert Mitglieder/innen und zog eine positive Bilanz aus dem Jahr 2017.
„Das vergangene Schützenfest war sehr gut besucht und ein großer Erfolg“ so Bade. Das Holtorfer Schützenfest findet in 2018 vom 01.-03. Juni statt.

Rechnungsführer Christian Gohla berichtete von einem Rekordumsatz im Jahr 2017 und konnte mitteilen, dass die Kassenlage gut sei.

In diesem Jahr standen Neuwahlen für einige Ämter an.

Als neuer Rechungsführer wurde Dennis Quellhorst einstimmig gewählt. Christian Gohla stand nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung, da er beim Schützenfest 2017 das Amt des Generalstaatsanwaltes beim Feldgericht von Udo Werfelmann übernommen hat.

Ebenfalls einstimmig wurden Achim Wilde als Schießwart und Daniel Staffhorst als Stv. Schriftführer gewählt.

Kassenprüfer wurde Rolf Heidorn.


Bernd Bade, der bereits vor einiger Zeit ankündigte, für eine Wiederwahl als 1. Vorsitzender nicht zur Verfügung zu stehen, bedankte sich bei der Versammlung für 8 spannende und Ereignisreiche Jahre und wünschte dem neuen Vorstand viel Erfolg für die weitere Arbeit.

 

Ein Nachfolger für den Schützenkommandeur fand sich bei der Versammlung nicht, so dass der Verein bis auf weiteres vom geschäftsführenden Vorstand, dem  Interims-Vorsitzenden Marco Sieling, 2. Vorsitzenden Thorsten Schmädecke, Schriftführer Marcus Veil und dem Rechnungsführer Dennis Quellhorst geführt wird. Man ist sehr zuversichtlich, bei der nächsten Mitgliederversammlung am 17.08.18 einen neuen Vorsitzenden begrüßen zu können.

Ortsbürgermeisterin Cornelia Feske bedankte sich bei allen Neugewählten für die Bereitschaft, ein Ehrenamt zu übernehmen.

Der Interims-Vorsitzende Marco Sieling konnte in dem guten Wissen, einen starken Vorstand hinter sich zu haben, die Versammlung beenden.P“

 

 

Foto von links nach rechts:

Stv. Rechnungsführerin Helga Neufang

Internetbeauftragte Carola Riedel-Renken

Interimsvorsitzender u. 1. Offizier Marco Sieling

Schriftführer Marcus Veil

der scheidene 1. Vorsitzender Bernd Bade

Ortsbürgermeisterin Cornelia Feske

Rechnungsführer Dennis Quellhorst

2. Vorsitzender Thorsten Schmädecke

Schießwart Achim Wilde

Generalstaatsanwalt Christian Gohla

Stv. Schriftführer Daniel Staffhorst 

Schreibe einen Kommentar