„Ein Brot, das Gutes tut“

Gemeinsam können wir so viel bewirken!

Hand in Hand! Groß und Klein! Gutes tun, kann so einfach sein!

Diese Einstellung teilt auch die Bäckerei Deicke und hat nicht gezögert, sondern sich an der Charity-Aktion „Ein Brot, das Gutes tut“, welche vom Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks anlässlich des „Tag des deutschen Brotes“ ins Leben gerufen wurde, zu beteiligen. Die Familienbäckerei spendet ab dem 15.5. für jedes verkaufte Aktionsbrot 30 Cent an „Ein Herz für Kinder“. Diese Hilfsorganisation kümmert sich um bedürftige und in Not geratene Kinder und Familien.

Mit dieser besonderen Aktion möchte die Bäckerei Deicke aber noch mehr bewirken; nämlich Kindern das Verständnis für die Wertigkeit von Lebensmitteln näherbringen und eine besonderes Erlebnis innerhalb der Gruppe schaffen. Darum werden die Mitarbeiter und die Kinder von Kindergärtner oder -tagesstätten aufgerufen, sich an dieser Aktion zu beteiligen und in die Rolle eines echten Bäckers zu schlüpfen.

Als kreativen Brot-Bäckern überlegen die Kinder gemeinsam welche Zutaten in IHREM Lieblingsbrot enthalten sein sollen. Ein ausgefallener Name für dieses Brot darf natürlich auch nicht fehlen. Die Vorschläge können der Bäckerei Deicke bis zum 15.04. per Post oder auch per Mail übermittelt werden.

Die Bäcker aus der Backstube werden die Rezeptideen der Kinder natürlich ausprobieren und die Brote nachbacken und testen. Daraufhin kann der Gewinner gekürt werden! Und um auch hier wieder viele Menschen zusammen zu bringen und gemeinsam ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein zu schaffen, wird das Brot mit den Kindern des Gewinner-Kindergartens gemeinsam gebacken. Für diesen tollen Einsatz möchte die Familie Deicke dem Gewinner-Kindergarten nicht nur eine Geldspende in Höhe von 150,- € überreichen, sondern verspricht auch, dass es ein großes Plakat innerhalb des Aktionszeitraums von den Siegern geben wird.

Mit dieser Aktion möchte die Bäckerei Deicke zeigen wie viel Herz im traditionellen Backhandwerk steckt und wie einfach es sein kann, Gutes zu tun. Besonders wenn viele Menschen zusammenkommen, können wir Großes bewirken. Wir können uns gegenseitig helfen und unterstützen und die Welt so zu einem besseren Ort machen.

6 Gedanken zu „„Ein Brot, das Gutes tut“

Schreibe einen Kommentar