„Jeden Tag Mittelwesertag“

Etwas Neues wagen, das wollen Unternehmen aus dem Landkreis Nienburg bei der kommenden „Hannover Messe“ im April. Bisher war man am Niedersachsenstand vertreten, an dem es in diesem Jahr auch einen „Mittelwesertag“ gab. Aus diesem „Mittelwesertag“ sollen nun „Mittelwesertage“ werden.

Zwar wurde von den Unternehmern und Unternehmerinnen des Landkreises der Niedersachsenstand überwiegend positiv bewertet, man sei jedoch zu dem Schluss gekommen, dass ein eigener Stand weitere Vorteile bringen könne.

Aylin Habel hat mit Thomas Kroner von der „Kroner Logistik GmbH“ und mit Thorsten Peiser von der „Peiser Electroanlagen GmbH“ über den geplanten „Mittelweserstand“ gesprochen.

Der „Mittelweserstand“ soll die Kommunikation und Netzwerkarbeit der Unternehmen untereinander stärken und für den Landkreis Nienburg als attraktiven Arbeits- und Wohnort werben.