Handglockenkonzert im Kloster Loccum

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 25/06/2017
17:30

Kategorien


Unter dem Titel „Glockenrein und international“ wird am Sonntag, den 25. Juni um 17:30 Uhr in der „Musik zur Einkehr“ im Kloster Loccum ein großes Handglockenkonzert stattfinden. Beim Konzert in Loccum werden insgesamt 7 Glockenchöre spielen. Neben dem Handglockenchor Wiedensahl wird auch ein Chor aus Pärnu in Estland anwesend sein. Die anderen 5 Chöre sind aus Glöcknern aus den USA, Kanada und Puerto Rico zusammengesetzt. Insgesamt werden ca. 80 Handglockenspieler mit über 300 Handglocken mitwirken. Das Konzert findet im Rahmen der „European Handbell Tour“ statt. Freuen dürfen sich die Zuhörer auch auf musikalische Leckerbissen aus der Schweiz und den Niederlanden, in denen die Tour auch Station machen wird. Der Handglockenchor Wiedensahl wird einige Werke aus seinem Repertoire im Konzert spielen und auch zusammen mit allen Chören beim “Massed Ringing” die Glocken läuten. Die Gesamtleitung des Konzertes hat Debbie Rice, Professorin an der Concordia University in Edmonton (Kanada). Der Eintritt beträgt 7 Euro. Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre sind frei.

 

Schreibe einen Kommentar