Offene Führung mit Zeitgzeugen

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 21/11/2017
16:00 - 17:30

Kategorien


40 Jahre Schlacht um Grohnde

Vom 16. November bis zum 28. Januar präsentiert das Polizeimuseum Niedersachsen in Nienburg die Sonderausstellung „40 Jahre Schlacht um Grohnde“. Im Fokus der Ausstellung stehen die Geschehnisse vom 19. März 1977: Damals eskalierte ein Polizeieinsatz zur Räumung des besetzten Baugeländes für das dortige Atomkraftwerk. Der Hamelner Historiker Bernhard Gelderblom hat hierzu eine Ausstellung aufgearbeitet, die bereits in Hameln und nun auch in Nienburg zu sehen ist. Der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar