Sandra Keck liest plattdeutsch

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 01/12/2017
00:00

Kategorien


Die vom Ohnsorg-Theater in Hamburg bekannte plattdeutsche Schauspielerin Sandra Keck kommt auf Einladung der Sing- und Spielgemeinschaft Rohrsen am Freitag, dem 1. Dezember 2017, in die Aula des Schulzentrums Heemsen. An Sandra Keck werden sich noch viele erinnern, die sie am 5. März 2010 im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule Rohrsen“ erlebt haben. Wie ihr Name, den hat sie nach ihrer Heirat auch weiter führt, so ist auch ihr Mundwerk, immer locker weg. Sie hat im Rahmen des Spielplans vom Ohnsorg-Theaters diesen Termin in der Vorweihnachtszeit eingeplant und freut sich wieder hier zu Gast sein dürfen und das, so ihre Worte „bei voller Hütte“. Sie wird mit der aktuellen Lesung „Kecke Utsichten“ allen Besucher einen kurzweiligen Abend bereiten. Sie sorgt auch dafür, dass sie überall gut zu verstehen ist. Ab sofort sind Reservierungen bei Hans-Willi Auhage unter 05024-472 oder 0172-1822980 möglich. Der Eintritt kostet 12 €.

Schreibe einen Kommentar