Qualifizierungskurse für den Beruf und für das Ehrenamt

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 24/09/2018
18:00 - 21:00

Kategorien


zum Thema Pflege an der VHS Nienburg

 

Die VHS Nienburg bietet für den Beruf und für Ehrenamtliche Qualifizierungen an. An der kostenfreien DUO Seniorenbegleitung können alle Interessierten teilnehmen, die sich für den Landkreis Nienburg/Weser ehrenamtlich betätigen wollen. Die Qualifizierung zur Betreuungskraft nach § 45b richtet sich an Interessierte, die gerne in Betreuungsgruppen oder in der häuslichen Einzelbetreuung beruflich aktiv werden wollen

Ab Montag, den 24.09.2018, in der Zeit von 18:00 – 21:00 Uhr, findet an 10 Abenden und Samstag, den 13.4.2019, von 9.00-17.00 Uhr eine Qualifizierung zur „DUO – Ehrenamtliche Seniorenbegleitung“ mit insgesamt 50 Unterrichtsstunden und 20 Std Hospitation in sozialen Einrichtungen der Altenpflege statt. Die Qualifizierungen der VHS Nienburg. werden in Kooperation mit dem Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen durchgeführt, der im Anschluss an die Qualifizierung für die Vermittlung der Ehrenamtlichen an ältere Menschen zuständig ist. Eine weitere Qualifizierung findet ab dem 13.8.2019 in der Arbeitsstelle der VHS in Rehburg-Loccum statt.

Die Qualifizierungen sind kostenfrei. Die Fortbildungen richten sich an Teilnehmende, die sich ehrenamtlich in der Seniorenarbeit engagieren wollen.

Aufgrund der demografischen Entwicklung wird es zukünftig einen erhöhten Beratungs- und Unterstützungsbedarf für ältere Menschen in den verschiedenen Lebensbereichen und Alltagssituationen geben. Die demografische Entwicklung und ihre Folgen, wichtige Institutionen vor Ort, wie z. B. Beratungsstellen, Freizeitmöglichkeiten, Wohnformen, Gesundheit, sowie Kommunikation und rechtliche Regelungen sind wichtige Themen, über die ehrenamtliche Seniorenbegleiter/-innen in dieser Fortbildung geschult werden sollen. Die Teilnehmenden erhalten ein Zertifikat über den erfolgreichen Abschluss der Qualifizierung. Die Qualifizierung ist kostenfrei und wird vom Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Frauen und Familie, Gesundheit und Integration gefördert. Für ein Informationsgespräch vor Beginn der Qualifizierung melden Sie sich bitte bei Frau Mänz (05021/967-201) vom Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen: E-Mail: senioren@kreis-ni.de. Informationen zur Qualifizierung erhalten Sie bei der Programmbereichsleiterin der VHS, Kerstin Schwalgun ( 05021/967-618) für Gesundheitsbildung, Kulturelle Bildung und Psychologie, E-Mail: kerstin.schwalgun@kreis-ni.de oder unterwww.vhs-nienburg.de

 

Qualifizierungen zur Betreuungskraft nach 45b werden von der VHS in Stolzenau und in Nienburg angeboten.

Eine Qualifizierung zur Betreuungskraft nach §45b beginnt ab dem 5.9.2018 in Stolzenau(Kursnummer: 19L3A015), und ab dem 16.10.2018 findet in Nienburg(Kursnummer: 19A3A080) ein weiterer Kurs nach §45b SGB XI statt. Die Fortbildungen  richten sich an Interessierte, die gerne in Betreuungsgruppen oder in der häuslichen Einzelbetreuung aktiv werden wollen. Eine Betreuungskraft nach § 45 b beaufsichtigt, unterstützt und begleitet hilfebedürftige Menschen bei der Bewältigung des Alltags, wie z.B. Begleitung bei Spaziergängen, Freizeit aktiv gestalten, Hilfe bei der hauswirtschaftlichen Versorgung, Gespräche führen. Die Kursinhalte entsprechen den Anforderungen, um als zusätzlichen Betreuungskraft in der ambulanten Betreuung nach Paragraph 45 b SGB XI tätig zu sein. Der Kurs schließt mit einem Zertifikat ab.

Informationen zur Anmeldung in Nienburg erhalten Sie unter der Tel.:05021/967-600. Anmeldungen sind auch online unter www.vhs-nienburg.de möglich.In der Arbeitsstelle in Stolzenau können Sie sich bei Herrn Grote informieren und anmelden, Tel.:057617218 und vhs-stolzenau@gmx.de

Schreibe einen Kommentar